Interview mit Hilde Gerg zu Slim Belly®

by SlimLounge

Was sagt Ski-Olympiasiegerin Hilde Gerg zu Slim Belly®?

Warum hast du dich entschlossen als neue Werbebotschafterin für Slim Belly® zur Verfügung zu stehen?
Hilde Gerg: Das ist relativ einfach zu beantworten: Ich habe den Slim Belly® am eigenen Körper kennen gelernt und stehe voll hinter dem Produkt. Ansonsten würde ich meinen Namen nicht für die Vermarktung zur Verfügung stellen.
Hilde Gerg
Was hat dich überzeugt und wann hast du mit dem Training begonnen?
Hilde Gerg: Einige meiner Freundinnen haben bereits mit dem Slim Belly® trainiert und abgenommen. Auch bin ich immer wieder über die Werbung gestolpert, die mich sehr neugierig gemacht hat. Irgendwie wollte ich mich auch nicht damit abfinden, dass ich in der Zeit nach dem Skifahren etwas zugenommen habe. Deshalb habe ich zunächst den Schritt verweigert – denn so schlimm war es doch noch nicht [lacht].

Wie schnell hast du gemerkt, dass der Slim Belly® funktioniert? Hast du an den „richtigen“ Stellen abgenommen?
Hilde Gerg: Es war schon der Hammer! Wie gesagt, war ich doch zu Beginn etwas skeptisch, dass der Slim Belly® wirklich am Bauch funktioniert. 
Falsch gedacht! Innerhalb von 14 Tagen habe ich bereits 6 cm an zwei gemessenen Stellen am Bauch abgenommen. Ich konnte das gar nicht glauben. Und nach 4 Wochen waren es sagenhafte 11 cm!
Faktisch waren es genau die berühmten Zentimeter, die viele Frauen ab 30 Jahren stören. Und die konnte ich innerhalb kurzer Zeit durch Ausdauertraining mit dem Slim Belly® förmlich vernichten!

Share this article

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.